Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Praxis Physiotherapie

Unsere Kompetenz aus der Rehabilitation verbindet sich idealerweise mit unserer Praxis für Physiotherapie. Diese Kompetenz wissen auch Patienten aus der Reha positiv zu bewerten. Nach einem stationären Aufenthalt, wie z.B. Anschlussheilbehandlung nach Knie-Operation, kann der Patient seine vom Hausarzt weiter verordnete Krankengymnastik in der physiotherapeutischen Praxis der Park-Klinik bei seinem Therapeuten fortsetzen. In dieser Nachbehandlungsphase erreicht das eingespielte Team von Patient-Therapeut weitere Erfolge zur Mobilität und Lebensqualität des Patienten/Kunden.

Unser Leistungsangebot umfasst alle modernen Therapiemaßnahmen einer Physiotherapeutischen Praxis

Physiotherapie

Medizinische Trainingstherapie

Ergotherapie

Physikalische Therapie

Fußreflexzonentherapie

Wir können Sie behandeln:

Erläuterung:

EAP - Erweiterte Ambulante Physiotherapie:
Ambulante Rehabilitation / EAP kann bei schwerwiegenden Funktions- und Leistungsbeeinträchtigungen des Stütz- und Bewegungsapparates von Krankenhausärzten (D-Arzt), Fachärzten der Orthopädie und Chirurgie sowie Rehabilitative und Physikalische Medizin verordnet werden. Die EAP ist eine Zusammenfassung von physiotherapeutischen Behandlungen, physikalischen Therapien und Medizinischer Trainingstherapie in einem Zeitrahmen von 3 Stunden pro Behandlungseinheit. Die intensiven Therapiemaßnahmen 3-5mal die Woche ermöglichen ein optimales funktionelles Ergebnis innerhalb kürzester Zeit. Die Kosten werden nach Antragstellung von Privaten Krankenkassen und Berufsgenossenschaften übernommen.